Schlagwort-Archive: Bürgerschaftswahl

Wir wollen doch nur wohnen

Hohe Mieten, teure Immobilien, Gentrifizierung und Leerstand. Das Thema Wohnungsnot ist in Hamburg (wieder einmal) hochaktuell. Es gibt kaum jemanden, der nicht von deprimierenden Erlebnissen bei der Wohnungssuche berichten kann.

„Von Wohnungsnot kann nicht die Rede sein.“ Dieser Satz der neuen Bausenatorin Jutta Blankau lässt aufhorchen. Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Alltag, Politik

Politik: Scholz ist gleich Bürgermeister

Olaf Scholz kündigt viel an und ist trotzdem noch nicht Bürgermeister (aber gleich). Die Themenvielfalt für seine Amtszeit verdichtet sich derweil munter, während andere noch Altlasten abarbeiten. Und: Am Gänsemarkt erleben Guttenbergfans ein kleines Waterloo. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Politik

Politik: „Unglaubliches kulturelles Potential“

Munteres Treiben nach der Wahl: Olaf Scholz landet mit der Vorstellung von Barbara Kissler als Kultursenatorin einen weiteren Coup und gilt jetzt als Kanzlerkandidat, ein kompletter Wahlbezirk wählt mit falschen Wahlzetteln und das Wahlsystem wird natürlich auch weiterhin diskutiert. Wem das nicht reicht: Ab Mittwoch soll im öffentlichen Dienst gestreikt werden.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Politik

Politik: Wahlsystem in der Kritik

Hamburg hat gewählt. Roter Triumph und schwarze Niederlage sind auch drei Tage nach Schließen der Wahllokale das bestimmende Thema. Doch neben den Parteiergebnissen wird das Wahlsystem zunehmend tematisiert. Tendenz: Kritisch.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Politik

Politik: Hamburg wird rot

Die SPD hat mit ihrem Erdrutschsieg die alleinige Mehrheit in der Hamburger Bürgerschaft gewonnen. Der neue Bürgemeister heißt damit Olaf Scholz und kann im Rathaus künftig schalten und walten, wie er will. Wie war das möglich?

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Politik