Trainingsauftakt beim HSV

Aufgalopp! Der HSV startet mit einem verjüngten Spierkader in die Vorbereitung. Der neue St. Pauli-Coach André Schubert schwärmt vom Teamgeist seiner Mannschaft. Und: Auf der Galopprennbahn in Horn geht es diese Woche rund.

Wenn der HSV heute zum Trainingsauftakt bittet, zeigt sich den Zuschauern in Stellingen ein neues Mannschaftsbild: Viele Oldies – darunter Frank Rost (37), Zé Roberto (36), Ruud van Nistelrooy (34), Colin Benjamin (32) und Joris Mathijsen (31) – wurden aussortiert. Die bisherigen Neuzugänge sind alle 23 oder jünger.

Michael Mancienne (23), Jeffrey Bruma, Gökhan Töre, Jacopo Sala (alle 19) kommen vom FC Chelsea. Auch Eindhoven-Rückkehrer Marcus Berg (24) senkt den Altersdurchschnitt des Teams. Die jungen Spieler sollen es zukünftig richten. Ob der Plan aufgeht, ist für Matthias Linnenbrügger (Welt) vor allem „Eine Frage des Systems“.

Der FC St. Pauli ist in der Vorbereitung schon weiter: Zum Abschluss des Trainingslagers in Schneverdingen gewannen die Kiezkicker ein Testspiel gegen den Landesligisten SV Eintracht Lüneburg mit 8:0. Ob der FC St. Pauli eine erfolgreiche Saison spielen wird, vielleicht sogar wieder in die erste Liga zurückkehrt, hängt davon ab, wie die Chemie zwischen Spielern  und dem neuen Trainer André Schubert funktioniert. Zumindest letztgenannter zeigte sich im Mopo-Interivew schon begeistert von den Spielern: „Der Teamgeist ist hervorragend, es ist toll, wie alle miteinander umgehen“.

Bei der Derby-Woche auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn ist der sechsjährige Alianthus der erste große Gewinner. Mit einem Start-Ziel-Sieg sicherte er sich unter Jockey Adrie de Vries den Sieg über die Hamburger Meile. Den Höhepunkt gibt’s am 3. Juli: Dann wird das Rennen um das begehrte Blaue Band entschieden – das bedeutendste und spannenste Rennen des Jahres im deutschen Galopprennsport. Weitere Infos gibt’s auf der Homepage des Hamburger Renn-Club.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Alltag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s