HSV-Kader-Check: „Her mit den Abwehr-Allroundern!“

Das Fazit

Dass die Abwehr eine der größten Baustellen in der aktuellen Kaderplanung darstellt, zeigt schon die Länge dieses Artikels. Außerdem stellte der HSV mit 52 Gegentoren die fünftschlechteste Abwehr der vergangenen Bundesligasaison. Neben dem eingangs erwähnten „Grundgerüst“ der Viererkette, um die bewährten Kräfte Aogo, Kacar, Westermann und Diekmeier, braucht der HSV dringend Alternativen für seinen Defensivverbund. Sollten sich die Abgänge von Joris Mathijsen und Guy Demel bewahrheiten, wird sowohl ein Innen- als auch einen Außenverteidiger benötigt.

Jeffrey Bruma, der nicht umsonst als eines der größten Talente des holländischen Fußballs gilt, wäre hier ein geeigneter Baustein: jung, variabel einsetzbar und günstig, da bei ihm wohl nur eine Leihe in Frage käme. Aber auch wenn Bruma die rechte Defensivseite besetzen würde, wäre es angebracht  noch einen weiteren Rechtsverteidiger als möglichen Ersatzmann für Diekmeier zu verpflichten. Demel wird sich nicht mit der Rolle des Bankdrückers zufrieden geben, auf dieser Position sollte deshalb definitiv noch nachgebessert werden. Da Außenverteidiger, gerade mit den begrenzten finanziellen Möglichkeiten des HSV, Mangelware sind, könnte man den Transfer von Maik Franz erneut in Erwägung ziehen. Franz spielte schon häufiger als rechter Außenverteidiger und machte seinen Job dabei recht gut. Es ist eine realistische Option, den Kader durch zwei Defensiv-Allrounder zu bereichern, die in der Anschaffung günstig wären und gleichermaßen in der Innen- und rechten Außenverteidigung auflaufen könnten.

Wenn eine erneute Einbindung des ausgeliehenen Alex Silva funktionieren könnte, wäre auch er für mich eine echte Alternative. Silva ist groß, robust im Zweikampf und kann im Notfall auch noch den Part des Rechtsverteidigers oder des defensiven Mittelfeldspielers übernehmen. Außerdem steht er mit 22 Jahren noch am Anfang seiner Karriere. Sein Können deutete er während seiner bisherigen HSV-Zeit zwar nur an, die Leistungen in der brasilianischen Liga sprechen allerdings für ihn.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter HSV-Blog, Sport

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s