Kultur: Lesen Non-Stop

Lesemarathon, Mädelsflohmarkt und einige richtig gute Konzerte: Dieses Wochenende ist wieder einiges los in Hamburg. Hier die sehnsüchtig erwarteten und  weniger bekannten Höhepunkte.

Die Anti-Vattenfall-Lesetage sind im Gange und kommen am Wochenende auch in die Gängegasse. Heute Abend beginnt der Anti-Atomstrom-Lesemarathon im Gängeviertel: Zwei Tage lesen ohne Pause. Mit dabei ist zum Beispiel Sönke Busch, der aus seinem Buch „Lazerkrieg bei Hamburg“ liest.  Wer wann liest, und wann ihr selbst lesen könnt, erfahrt ihr in der Leseliste der Veranstalter.

Am Samstag lädt das Kulturhaus 73 zum sechsten Mädelsflohmarkt ein. Um 12 Uhr geht’s los, jeder Meter im Haus scheint an Aussteller verkauft und die Veranstalter versprechen Fashion und Vintage vom Feinsten. Mehr Infos gibt’s auf der Facebook-Seite.

Wer nach so viel lesen und einkaufen Lust auf gute Konzerte hat, hier eine Auswahl:

Folk, New Wave oder doch lieber Hip Hop? Am Samstag ist im Hafenklang von allem was dabei.  US-Hip Hop erwartert Euch  von Sadistik und Kristoff Krane. Daneben spielen Ginga aus Wien eine Mischung aus Folk und New Wave. Natürlich sind alle drei Bands Indie-Labels. Eintritt: 10 Euro; Beginn: 21.30 Uhr.

Engelsgleiche Töne gibt es im Knust. Von vier Briten aus Oxford, die sich verwirrender Weise nach der Hauptstadt der Hebriden-Insel Lewis benannten: Stornoway.  Mit ihrem britischen Folk-Pop haben sie sich bereits in die UK Charts eingesungen. Eine Hörprobe gibt’s hier. Am Sonntag spielen Stornoway in Hamburg. Eintritt: 16 Euro Beginn: 20 Uhr

Am Montag wird’s melancholisch-düster in den Astra Stuben mit Sad Day for Puppets aus Schweden und Terror Bird aus Kanada. Hörproben der sanft-mystischen Klänge der Stockholmer findet ihr hier. Einen ersten Eindruck des Shadow Pop der Terrorvögel gibt der Song Small Town Boy, den ihr Euch hier anhören könnt. Präsentiert wird das Ganze von Feedback Fever. Beginn: 21 Uhr.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kultur, Veranstaltungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s