Die besten Aprilscherze Hamburgs

Bild: Screenshot 11Freunde.de

April, April! Auch wenn es leider immer weniger wird: Einige machen sich tatsächlich noch die Mühe, am 1. April Unsinn zu verbreiten. WGIHH meint: Völlig zu Recht! Deshalb nennen wir euch die schönsten Aprilscherze mit Hamburg-Bezug!

Rathausrasen, Punktelotterie und aberkannter Derbysieg. Die TOP-10 der Hamburger Aprilscherze.

10. Besonders beliebt sind Aprilscherze offenbar in Medien-über-Medien-Kreisen. Als stellvertretende Auswahl, weil mit Hamburger Akzent: Konstatin Neven duMont wird neuer „Superchefredakteur für Neue Medien“, berichtet Meedia.

9. Selbst der FC Bayern München schafft es in unsere Auswahl: Ivica Olic (das falsche „c“ bitte entschuldigen), ehemaliger Publikumsliebling beim HSV, wechselt zu Greuther Fürth, berichtet die Homepage des Vereins.

8. Im Stadtteilportal outet sich eine Redakteurin: Sie kommt aus der anrüchigen Werbebranche! Ihr erstes und einziges Werk dort ist dabei überraschend retro – und gut.

7. Das Trainerkarussell macht’s einfach: Und so richtig abwegig ist beim HSV ja eigentlich auch nichts. Louis van Gaal wird neuer Cheftrainer meldet theoffside.com und beruft sich auf Bastian Reinhardts Twitteraccount.

6. Und nochmal Fußball: Der HSV und St.Pauli wollen kooperieren – dank einer alten DFB-Regel näher als je zuvor, meldet das Hamburgportal. Schon an diesem Spieltag dürften erste Spieler ausgetauscht werden. Wie wär’s Jarolim bei Pauli? Pliquett beim HSV?

5. Der NDR zeigt sich überraschend Aprilscherzfreudig. Erster Streich: Carlo von Tiedemann wird neuer Extra 3-Moderator (Gott bewahre…)!

4. Auch das Nachrichten-Heiligtum Tagesschau erlaubt sich einen Scherz – und kündigt eine Sommertour an. Judith Rakers und Jan Hofer hautnah, dazu gibt’s Nachwuchscastings mit Stefan Raab.

Und nun die TOP-3:

3. Umwelthauptstadt Europas? Mit dem grauen Rathausvorplatz? Nix da, dachte sich NDR 90,3. Der Rathausvorplatz wird begrünt! Eine Blumenwiese macht ja auch die Atomdemos (noch) idyllischer.

2. Eine bundesweite Aktion, aber auch Radio Hamburg machte mit. Das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg verlose Punkteerlässe, meldeten unisono zahlreiche Privatradiosender in ganz Deutschland.

1. Derbysieg! St. Pauli schlägt den HSV. Und das auch noch im Volkspark! Auch wenn Pauli seitdem keinen Blumentopf mehr gewinnt, dieser Triumph kann nicht mehr verloren gehen. Oder? Respekt an die Jungs und Mädchen von 11 Freunde! (leider tut’s der Link nicht mehr, aber es gibt ja noch unseren kleinen Screenshot!)

Und weil’s so schön ist hier noch zwei Scherze „außer Konkurrenz“:

– Es liegt eigentlich nahe: Guttenberg wird Bild-Chef (immerhin ja Eigentum des Hamburger Axel Springer-Verlags), vermelden die Nachdenkseiten.

– Ebenso Aprilscherz wie (gelungener) Marketing-Gag: Die Ewer-Bank (mit Filialen in Hamburg!).

Und ihr? Habt ihr noch weitere Scherze gefunden? Schreibt es uns!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Alltag, Exklusiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s