Sport: Stimmen zum Derby

Der FC St. Pauli gewinnt das Derby gegen den HSV mit 1:0!  Das Tor des Tages erzielte  Stürmer Gerald Asamoah, für den größten Wirbel sorgte aber St. Paulis Ersatztorwart Benedikt Pliquett.

Das Interview mit den beiden Cheftrainern liefert der NDR Sportclub. HSV-Trainer Armin Veh fehlen jedoch fast die Worte.

Blogger Dieter Matz findet die Niederlage unnötig und  „schade, jammerschade“: Er kritisiert einzelne Spieler (Van Nistelrooy, Petric, Jansen) – und die Leistung von Schiedsrichter Perl.  Lesenswertes gibt es außerdem von @dogfood, der sich  über die unglaubliche Geschichte von Benedikt Pliquett wundert.

Leider blieb das Spiel nicht ganz friedlich: Die Mopo berichtet von sieben Verletzten im Gästeblock, wo einige Fans mit dem Feuer spielten. Vor der Fankneipe „Jolly Roger“ gab es am späten Abend Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sport

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s